Kunst und Cappuccino – Arte e cappuccino

Datum: 28.03.2020
Uhrzeit: Ganztägig

Veranstaltungsort
Kunsthalle Hamburg

Kategorien


Wir machen uns mal wieder auf die Reise nach Hamburg. Hier wird in der Kunsthalle die Ausstellung‚ Goya, Fragonard und Tiepolo‘, zur Freiheit der Kunst gezeigt, durch die wir uns führen lassen wollen. Das Schaffen Goyas, Fragonards sowie Giovanni Battista Tiepolos und das seines Sohnes Giovanni Domenico Tiepolos werden in dieser Ausstellung zusammengeführt, um die Künstler als Vor- und Wegbereiter der Moderne zu präsentieren und die
Umbrüche in deren Werken und die Befreiung von den Konventionen in der Mitte des 18. Jahrhunderts aufzuzeigen. Sie schufen mit ihrer Kunst die Grundlagender Moderne.

Nach der einstündigen Führung gibt es Zeit für einen individuellen Ausstellungsrundgang, bevor wir um 13:00 Uhr zum gemeinsamen Mittagessen aufbrechen.

Termin: Samstag, 28. März 2020, 11:00 Uhr
Ort: Kunsthalle Hamburg, Glockengießerwall 5,
20095 Hamburg

Anreise mit dem Zug (voraussichtlich 8:49 Uhr ab Braunschweig Hbf, 16:01 Uhr ab Hamburg Hbf, genaue Reisezeiten erst nach dem Fahrplanwechsel im Dezember 2019 möglich) oder mit dem eigenen Auto. Bei der Bildung von Fahrgemeinschaften sind wir gern behilflich.

Anmeldungen ab sofort unter 0151 64720656, BS
340181 oder vorstand@dikg-braunschweig.de