Lesemarathon – Giuseppe Tomaso di Lampedusa: Il Gattopardo

Datum: 05.03.2020
Uhrzeit: 19:00 - 20:30

Veranstaltungsort
Prinzenpalais

Kategorien


Bundesweiter Lesemarathon Giuseppe Tomasi di Lampedusa: Il Gattopardo
(Der Leopard) am Donnerstag, 5. März 2020, 19 Uhr

Die DIKG Braunschweig e.V. liest im Prinzenpalais, Reichsstraße 1, Wolfenbüttel

Zum 6. Mal wird der Lesemarathon von deutsch-italienischen Gesellschaften an vielen Orten in Deutschland und auch Italien veranstaltet. Der Name Lesemarathon ist auf die vielen Veranstaltungen an einem Tag, aus einem Anlass zurückzuführen, nicht auf die Länge! In diesem Jahr steht der einzige Roman von Giuseppe Tomasi di Lampedusa „Il Gattopardo“ (Der Leopard) im Mittelpunkt, der durch den Film von Luchino Visconti international bekannt wurde.

„Il Gattopardo“ erschien 1958. Erzählt wird die Geschichte um die gesellschaftlichen Veränderungen in der Zeit Garibaldis aus der Sicht der sizilianischen Fürstenfamilie Salina.

Der Roman gilt heute längst als moderner Klassiker, dessen hoher Rang allgemein anerkannt ist. Zahlreiche literaturkritische Untersuchungen haben seinen Aufbau und Stil analysiert und beide als exemplarisch hochwertig eingestuft, das Original und die weltweiten Übersetzungen werden kontinuierlich nachgedruckt und verkauft. In literarischen Lesezirkeln erfreut er sich ebenso großer Beliebtheit wie als Thema akademischer Erörterungen. Der gleichnamige Film von Luchino Visconti aus dem Jahre 1963 mit Burt Lancaster in der Hauptrolle verhalt ihm zu noch größerer Bekanntheit. Eine Initiative der VDIG Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V. im Rahmen der Sprachoffensive Italienisch – oli – offensiva lingua italiana.

Unter der Schirmherrschaft der Botschaft der Italienischen Republik Berlin. Veranstalter: Deutsch-Italienische Kulturgesellschaft Braunschweig e. V.